Weiterführende Informationen und eine kleine Linksammlung

Immer wieder werde ich nach weiterführenden Informationen zum Thema Funkwellen und Handystrahlung gefragt. Daher habe ich Ihnen hier mal eine kleine Auswahl an, meiner Meinung nach, vertrauenswürdiger Webseiten zusammengestellt:

Das Umweltinstitut München hat unter dem Punkt „Mobilfunkstrahlung“ eine tolle Informationsbroschüre als PDF zum Download http://www.umweltinstitut.org

Die Bürgerwelle e.V. beschäftigt sich bereits seit vielen Jahren mit der Mobilfunkproblematik und hat eine umfassende Website mit sehr vielen Informationen und Pressemitteilungen online: http://www.buergerwelle.de

Auch die „Diagnose Funk“ sorgt seit den ersten Stunden mit für umfassende Aufklärung. Die Webseite erreichen Sie unter: http://www.diagnose-funk.org

Eine sehr gute Sammlung von Hintergrundinformationen sowie wichtigen Adressen von Bürgerinitativen über Fachanwälte bis zum Strahlenfreien Urlaubsdomizil finden Sie unter: http://elektro-sensibel.de

Natürlich darf auch die Baubiologie nicht fehlen. Die neuen Seiten des IBN haben den Link: http://www.baubiologie.de

Auf Youtube gibt es auch viel zum Thema. Eine schöne und relativ aktuelle Dokumentation finden Sie z.B. unter: https://youtu.be/QhUKT1d4iM8

Die Facebook Mitglieder seien auf die Gruppe „Elektrosmog erkennen und vorbeugen“ aufmerksam gemacht. Hier gibt es auch immer mal wieder gute Tipps. https://www.facebook.com/groups/482123935210689

Als persönlichen Literaturtipp möchte ich Ihnen zu guter letzt noch das Buch „Stress durch Strom und Strahlung“ von Wolfgang Maes, sowie „Mobilfunk ein Freilandversuch am Menschen“ von Thomas Grasberger und Franz Kotteder empfehlen.

...aber jetzt viel Spaß beim Stöbern.

 

P.S. um Weitergabe wird gebeten.